Yin Yoga

Yin Yoga begeistert mich schon länger. Nach der ersten Yin Stunde als Schülerin hat sich mein Körper weich und entspannt angefühlt, alle Widerstände und Anspannungen waren verschwunden. Meine Gedanken waren auch ganz klar und ruhig. Ein wunderschöner Zustand!

Yin Yoga ist sehr langsames, nicht auf Muskelkraft basierendes Yoga und dient der faszialen Tiefenentspannung. Die meisten Asanas (Haltungen) werden im Sitzen und Liegen durchgeführt und zwischen 3 und 7 Minuten gehalten. In diesen paar Minuten wird dem Körper die Möglichkeit gegeben, alles loszulassen und alle Muskeln komplett zu entspannen.

Yin Asanas beeinflussen unser Meridiansystem, ähnlich wie die Akupunktur. Meridiane sind (Lebens)Energieleitbahnen unseres Körpers und Yin Yoga hilft dabei, frische Energie ins Fließen zu bringen.

Gleichzeitig wirken die meditativen Haltungen beruhigend auf den Geist und machen unsere Gedanken klar und ruhig.

Das beste am Yin Yoga ist, dass es egal ist wie die Haltungen aussehen, da jeder Körper individuell ist und es einfach nur darum geht, loszulassen. Super geeignet für SportlerInnen, BürositzerInnen, Menschen jeden Alters und jeder Beweglichkeit.

Alles darf, nichts muss!

yinyoga_februar

Anmeldungen unter: isabella.falter@gmx.at

Hier geht´s zur Veranstaltung: YIN YOGA mit Isabella

Ich freue mich auf euch!

Namasté, Isabella

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s